Großes Obermenzinger Gartenfest

Heuer veranstalten die Freiwillige Feuerwehr Obermenzing e.V., der Heimat- und Volkstrachtenverein D’ Würmtaler Menzing e.V., die Würmtaler Blasmusik e.V. und der Burschenverein Obermenzing e.V. erstmals zusammen ein großes Obermenzinger Gartenfest am Zehentstadel.

Die Idee zu einem gemeinsamen Fest für alle Menzinger entstand aus der Zusammenarbeit der Vereine im Jubiläumsjahr 1200 Jahre Menzing. Im noch alten Jahr 2018 trafen sich dann Vertreter des Trachtenvereins, der Freiwilligen Feuerwehr Obermenzing und des Burschenvereins und redeten wie und vor allem wo man ein solches gemeinsames Fest abhalten kann. Auf Initiative des Abteilungsführers der Freiwilligen Feuerwehr Obermenzing, Stefan Bierling, wurde der Festtermin auf das bereits bestehende traditionelle Feuerwehr-Gartenfest gelegt, die Vertreter der beiden anderen Vereine stimmten diesem Vorschlag zu. Im Anschluss konnte die Würmtaler Blasmusik als weiterer Mitveranstalter gewonnen werden.

Das Gartenfest findet am 20. Juli 2019 ab 13:00 Uhr bei jedem Wetter am Zehentstadel und im/ums Feuerwehrhaus statt. Die Feuerwehr führt im Laufe des Tages eine Schauübung durch, der Trachtenverein lädt zu Tanz- und Plattl-Einlagen, der Burschenverein wird Stücke des letzten Maibaums zum Verkauf mitbringen und die Würmtaler Blasmusik spielt ab 14 Uhr zum Fest auf. Ab 21 Uhr öffnet die Bar im Feuerwehrhaus und lädt noch zum Tanzen und Feiern bis in die Nacht ein.

Zum Fest gibt es Augustiner Bier und Essens-Schmankerl vom Küchenteam der Freiwilligen Feuerwehr. Die Vereinsvorstände freuen sich über eine rege Teilnahme aus Nah und Fern und das erste gemeinsam veranstaltete Gartenfest in Obermenzing.