Einsatzberichte

| Am Morgen des 25. April 2020 hat die Feuerwehr München die Münchner Schulen mit Gesichtsmasken beliefert. | mehr
| Eine gewohnt arbeitsreiche Silvesternacht ist zu Ende gegangen. Neben etlichen Kleinfeuern im Freien mussten mehrere Balkon-, Wohnungs- und Tiefgaragenbrände gelöscht werden. | mehr
| Seit der Nacht vom 7. auf den 8. Juli beschäftigte die Feuerwehr München ein Großbrand in einem Recyclingbetrieb in Aubing. | mehr
| Am Abend des Pfingstmontags ist die Feuerwehr zu unzähligen Unwetterschäden gerufen worden. | mehr
| Am Vormittag des 10. März hat das Sturmtief „Eberhard“ München erreicht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr München mussten bis Montagmorgen rund 150 Einsätze abarbeiten. | mehr
| In der Nacht zum 7. März ist es zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen. | mehr
| Die Feuerwehr München kämpft gegen die Schneemassen auf Dächern und Baumwipfeln im Berchtesgadener Land. | mehr
| Zum Jahreswechsel ist die Münchner Feuerwehr zu insgesamt 123 Einsätzen ausgerückt, darunter 78 Einsätze für die FF München. | mehr
| Bei einem Brand auf einem Firmengelände wurde am späten Mittwochnachmittag in Aubing ein Radbagger komplett zerstört. | mehr
| Von den teils heftigen Auswirkungen der Schauer und Gewitter des Tiefs Wilma war das Stadtgebiet München zum Glück weitgehend verschont geblieben. Dennoch waren insgesamt 23 wetterbedingte Einsätze für die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und... | mehr