Neuigkeiten

| Ab dem Jahr 2018 tritt in Bayern die Rauchmelderpflicht vollumfänglich in Kraft. Die Übergangsfrist für Bestandsbauten endet mit dem Jahreswechsel. | mehr
| Fünf Abteilungen des Bereichs West sowie die Abteilung Forstenried folgten der Einladung aus Obermenzing, mit dem Ziel die gemeinsame Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst zu üben. | mehr
| Zum Erhalt des unter Ensembleschutz stehenden Gerätehauses sind immer wieder Reparaturmaßnahmen erforderlich - aktuell werden Außenarbeiten vollzogen. | mehr
| An die Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen werden hohe Anforderungen gestellt. Nicht nur unklare Verkehrsverhältnisse, sondern auch schlechte Fahrbahnverhältnisse können verhindern, dass die Feuerwehr sicher am Einsatzort ankommt. | mehr
| Sowohl vor als auch hinter den Kulissen des Trachten- und Schützenzuges sorgte die FF München für einen reibungslosen Ablauf und für besondere Momente bei den Zuschauern. | mehr
| Am Samstag, 29. Juli, war es so weit: die Abteilung Obermenzing erhielt ihr neues Großfahrzeug, den sogenannten Versorgungs-LKW mit Modularem Gerätesatz Hochwasser (MGH). | mehr
| Von Mitte bis Ende Juli feierten Ober- und Untermenzing ein bis dahin nie dagewesenes, grandioses Fest mit rekordverdächtigem Festzug | mehr
| Anfang Juli stellte die FF Obermenzing das 2000-Personen-Zelt für das Menzinger Jubiläum auf, seit 13. Juli läuft das Festprogramm auf Hochtouren. | mehr
| Bei unserer letzten Übung im Juni testeten wir unsere Höhentauglichkeit. | mehr
| Obermenzinger Feuerwehr mit Vereinsfahne wieder zahlreich bei Prozession und anschließendem Dorffest mit Fahrzeugausstellung vertreten. | mehr